Kunst als Sprache der Intuition

Skulpturen zum Berühren

Bildhauerei ist meine persönliche Leidenschaft. Das besondere am Kunsterlebnis Skulptur ist für mich die Haptik. Deshalb lege ich Wert darauf, dass meine Skulpturen sich auch schön anfassen und robust genug sind, auch Streicheleinheiten zu verkraften.
Außerdem sind meine Skulpturen nicht einfach nur nett aussehende figürliche Darstellungen, sondern vermitteln wichtige Eigenschaften wie Leichtigkeit oder Lebensfreude. Wer so eine Skulptur in den Händen hält, kann sich automatisch mit dieser Qualität verbinden und wird immer wieder dorthin zurückgeführt.

 

Kunst genießen

Schon lange stören mich persönlich die klassischen Galerie- und Ausstellungskonzepte, weil man sich hier nur selten wirklich auf die Kunst einlassen kann.Daher plane ich selber Kunstausstellungen, die zum genießen und verweilen einladen. Weniger ist dabei mehr und es geht darum, die Wirkung eines Kunstwerkes wirklich intensiv zu erfahren.

Sobald die erste Veranstaltung dieser Art startet, teile ich es Ihnen hier mit.

Kunst als Dolmetscher

Ihnen fällt es schwer, Energien zu spüren und Ihre Intuition bewusst zu nutzen oder Sie finden das schwierig, Ihren Mitarbeitern oder Chefs zu vermitteln? Dann nutzen Sie die Sprache der Kunst. Gerne führe ich Sie und Ihr Team durch einen solchen Prozess, bei dem Sie selber künstlerisch aktiv werden um z.B. zu erkennen, wo Sie mit Ihrem Projekt oder Vorhaben wirklich stehen und um Ihnen zu helfen, den Fokus wieder aufs Positive zu lenken. Kunst dient so als Sprache und Dolmetscher der Intuition, ohne dass man dafür eine besondere künstlerische Begabung braucht.

Lust aufs Kennenlernen?

Sie haben Interesse an meinen Skulpturen, möchten bei sich eine Erlebnis & Content – Ausstellung für mehr Leichtigkeit und Lebensfreude durchführen oder in Ihrem Team mit meiner Unterstützung einmal das Modell Kunst als Dolmetscher und Sprache der Intuition ausprobieren? Dann kontaktieren Sie mich unter doerte.winkler@odania.net!